Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
47 Einträge
Familie Kohl-Landgraf
Hallo Christine,
am 30.06.22 haben wir mit dir eine Stadt-
fuehrung erleben duerfen. Es war ein tolles Erlebnis, wir moechten uns bei dir
hierfuehr recht herzlich bedanken.
Wir wuenschen dir Gesundheit und das
du den schlagenden Humor beibehaelst.
Herzlich Fam. Kohl-Landgraf
Ute Paul
Liebe Christine,
wir wussten ja, daß uns eine einzigartige Stadtführung erwartet. Du hast es geschafft unsere hohen Erwartungen noch zu übertreffen. Dein Humor gepaart mit dem umfangreichen Wissen ist einmalig und so herzerfrischend. Wir haben viel gelacht und viel über unsere Heimatstadt erfahren, was wir nicht oder nicht vollständig wussten.
Wir haben die Zeit mit Dir sehr genossen und freuen uns suf ein Wiedersehen.
Ute und Detlef
Marion, Sigi, Horst, Doris und Hund Chiwa
Brandenburg erleben geht nur mit Dir, liebes Marktweib Christine!! Du hast uns von Anfang an erobert. Dein Witz, Charme und Kenntsnisstand über diese wunderschöne Stadt hat uns begeistert. Super war auch die Idee mit dem Apfelkörbchen und unser Sigi verteilte die Apfelstückchen in Pausen mit viel Liebe. Und Deine leckeren, selbstgemachten Schnäpschen... genial!!
Wir sagen vielen Dank und versprechen wieder zu kommen!! Und wir empfehlen Dich selbstverständlich gerne weiter.
Bleib so wie Du bist und vor allem, bleib gesund!
Uwe aus Dallgow
Liebe Christine,
wir haben dich gebucht für eine Stadtführung durch Brandenburg am Herrentag 2022. Du kamst über den Parkplatz und schon nach den ersten paar Worten wussten wir, es wird ein toller Ausflug. Dein Humor ist einzigartig und so hast du es geschafft mit einer guten Mischung aus Humor und Historischen Daten uns durch die Stadt zu führen. Dafür ein großes Dankeschön. Du bist ein ganz besonderer Mensch und liebst deine Arbeit. Liebe Grüße Uwe
Stephan Lippert
Liebe Christine,
Vielen Dank für den sehr kurzweiligen Nachtwächter-Rundgang. Wir haben es sehr genossen und vor allem die Nischen abseits vom Alltäglichen waren sehr interessant. Wir kommen wieder und freuen uns auf die nächste Runde mit Dir.
Gruß von den Steffenˋs, Anke + Stephan
Peggy & Familie
Liebe Christine,
herzlichen Dank für die lustige und interessante Tour durch unsere Heimatstadt Brandenburg. Wir alle - klein und groß - hatten einen tollen Familienausflug. Wenn wir das nächste Mal durch unsere Stadt laufen, erinnern wir uns gerne an Deinen Witz und Charme und die vielen interessanten Details. Wir buchen Dich bzw. empfehlen Dich gerne weiter. Alles Gute für Dich.
Ch. Zimny im Namen der Klasse 1a/1970 Bertolt-Brecht-Schule
Drei Jahre haben wir darauf gewartet, daß unser Klassentreffen stattfinden kann - am 8.Mia 2022 hat es endlich geklappt. Nach der Schulführung simd wir - die wir zum großen Teil noch in Brandenburg wohnen - von der Schule bis in die Stadt geleitet worden und es war ein Erlebnis! Wir haben so vieles "neu" gesehen, dazu die humorvollen und launigen Erklärungen von Christine - wir waren begeistert und man kann so eine Stadtführung nur empfehlen - selbst wenn man Brandenburger ist.
Wir hatten viel Spaß und die netten kleinen Wegzehrungsüberraschungen aus dem Körbchen warn auch nicht verachtenswert....
Gerne wieder einmal - ehrlich Leute, sowas müßt Ihr einfach mal machen!
Danke Christine und auch Dir weiterhin viel Spaß mit den Brandenburgern und ihren Gästen!
Detlef von der Knobelrunde
wir haben selten einen so informativen und humorvollen Stadtrundgang erlebt. Man hat die Liebe zur Stadt deutlich gemerkt. Leider konnten wir uns die gelungenen Anekdoten und amüsanten Sprüche nicht alle merken. Im Nachhinein beglückwünschen wir uns zu der Auswahl dieser tollen Stadtführerin.
Horst Nikolay h.nikolay@osnanet.de
Hallo Marktweib Christine,
an einem sonnigen Donnerstagnachmittag
trafen wir uns auf Schusters Rappen in Brandenburg.
Gekonnt gewollt und auch spontan,
so kamst du rüber zu uns,
den 7 aus dem Osnabrücker Land.
Mit witzigen und auch anspruchsvollen Sprüchen,
mit nachdenklichen und humorvollen Aussagen zu deiner Stadt
brachtest du dein Wissen und verschiedene Anekdoten
auch hinter den Kulissen in den schöne Anlagen
an die Frau und an den Mann

Mit einer solchen Marktfrau eine fremde Stadt zu erleben ist etwas sehr sehr erfreuliches.
Die Zeit vergeht im Flug dabei.
Im Namen der 7 Horst + Heidi
Anja und Alex
Es war einfach super, wir hatten viel Spaß und Freude...und die Nachtwachterin ist einfach spitze und hat uns alle gut durch Brandenburg geführt...
Uta Krause
Es gibt Stadtführer, die alles wissen, aber auch unendlich langweilen können.
Und es gibt Dich, liebes Marktweib Christine. Mit Klugheit und Witz, mit Leichtigkeit und voller Energie, mit Spaß am eigenen Tun und Liebe zu Deiner Stadt hast Du uns diese mit einem wunderbar kurzweiligen Spaziergang am 3.Oktober 2020 erleben lassen. Brandenburger Originale wurden dabei zum Leben erweckt, Geschichtliches kurzweilig dargeboten, Gebäude zum Sprechen gebracht. Manch Vorwitzigem aus der Gruppe hingegen verschlug es zuweilen die Sprache, Schnucka-dellchen" bekam dafür Deine besondere Fürsorge.
Garniert wurde das Ganze mit allerlei Köstlichkeiten aus Körbchen und Tasche - Zwinker - und kecken Sprüchen.
Fazit: Eine Stadtführung der ganz besonderen Art.
Wir sagen von Herzen DANKE und schicken liebe Grüße von der Spree an die Havel
Hexenberg Neuhausen e. V.
sportsfreunde aus Wanzleben Börde, Führung 10.10.20
Wir verlebten mit Christine eine super schöne Stadtführung mit Witz, Wissen und allerhand Überraschungen, die uns total beigeisterten.
Schon der Empfang mit Äpfeln aus ihrem Garten, die selbstgemachten Liköre mit lustigen Trinksprüchen, der tolle Gesang liessen uns unvergessliche Stunden erleben, und wir möchten ihr vielmals dafür danken, es war ein sehr gelungenes Erlebnis auch mit viele tollen Tipps für die verbleibene Zeit in Brandenburg.
Ganz dickes Lob die Sportspaare
" Fussball alte Herren"
Karl-Heinz Hellweg aus Dortmund
"Wenn es mal so weit ist, dann muss bei dieser Dame die Schnauze extra totgeschlagen werden", so die Rückmeldung einer Teilnehmerin unserer Studienreise per Rad von der Porta Westfalica bis vor die Tore Berlins. Gemeint ist die Gästeführerin Christine, die wir am 31.8. 2020 radbegleitend durch Stadt Brandenburg und entlang des Beetze bis Bollmannsruh erleben durften...und diese Worte sind durchaus als Kompliment und Lob zu verstehen. Sie hat das Herz am rechten Fleck. Fachlich versiert, inhaltlich up to date, lädt sie ein, auf teils amüsante, teils auch sehr nachdenkliche Art und Weise, hinter die Kulissen zu schauen, um zu lernen, was Stadt, Land und Menschen bewegt. Dabei zeigt sie sich sehr sensibel im Umgang mit den verschiedenen Charakteren, die sich nun mal in einer Gruppe befinden: das Schweinchen Schlau bekommt auf deutliche, aber liebevolle Art einen Dämpfer, der schwerhörige Hinterbänkler seine Aufmunterung. "Ihr seid groß, also redet mit mir", ist einer von Christines Wahlsprüchen. Ich werde auf jeden Fall mit Dir im Gespräch bleiben und Dich kontaktieren, wenn wieder eine Radtour ansteht in der Streusandbüchse und Umgebung. Vorab trinke ich jetzt ein leckeres Dortmunder Bier auf Deine Gesundheit und Dein Wohl, verbunden noch einmal mit einem herzlichen Dankeschön für die kompetente Gästeführung. Kalle
Michael und Ines Mews aus Berlin
Liebes Marktweib Christine, noch nie haben wir eine solch lustige und rundum informative, interessante Stadtführung erlebt. Mit viel Witz, immer einem frechen Spruch bzw. einer Anekdote hast du uns die wunderschöne und wasserreiche Stadt Brandenburg an der Havel in mehr als drei kurzweiligen Stunden
gezeigt. Der „Körbchenträger“ Micha und der „Mustang“ werden dich speziell in bleibender Erinnerung behalten. Gern empfehlen wir dich weiter. Bleib wie du bist, vor allem aber gesund. Vielleicht treffen wir uns ja einmal wieder?.
Ines und Matthias
Hallo liebe Christine,
am vergangenen Wochenende hatten wir das unglaubliche Erlebnis, eine Stadtführung der besonderen Art in Brandenburg zu genießen. Fantastisch! Knapp 2 Stunden sind wir durch Dein Brandenburg gezogen und haben von Dir viel über die Geschichte der Stadt und deren Bewohner erfahren - und leider vieles schon wieder vergessen. Du wirst uns also irgendwann wiedersehen - und das nicht nur wegen des einzigartigen flüssigen Genussmittels.
Vielen lieben Dank und immer ein zufriedenes Häufchen Gäste um Dich herum.
Übrigens:
Wir haben gestern der Stadtverwaltung empfohlen die Ortseingangsschilder um den Zusatz "Stadt der Christine" zu ergänzen.

Ines & Matthias aus Leipzig
Ruth und Dieter Kohlhaase
Liebe Christine,
wir hatten nur 1 1/2 Stunden Zeit. es wurden die kurzweiligsten Stunden, die man sich vorstellen kann. Die sehr interessante Führung wurde gewürzt mit zahlreichen lustigen Gedichten und Geschichten. Dazu noch leckere Beigaben.
Vielen Dank für diese außergewöhliche Stadtführung, die uns im Gedächnis bleiben wird.
Liebe Grüße aus Hamburg von Ruth und Dieter nebst der Marinekameradschaft
Rainer Zobel
Liebe Christine,
Vielen Dank für diesen außergewöhnlichen Stadtspaziergang. Es war eine ganz tolle Erfahrung die Stadt Brandenburg mal nicht nur mit dem Auto zu durchqueren, sondern auf den Spuren der Historie zu schlendern. Danke für Deine super Organisation, die Informationen, Deine knackigen Sprüche und natürlich für das super Abschlusskonzert.
Es grüßen für alle Teilnehmer
Sabine und Rainer aus Treuenbrietzen
Heiner und Hanne Kley
Liebe Christine, Deine Stadtführung war einzigartig! So unterhaltsam und auch informativ haben wir noch nie eine Sightseeingtour erlebt. Wir empfehlen jedem Besucher in Brandenburg bei Christine eine Tour zu buchen!
Viele Grüße aus Schwerin senden Heiner und Hanne
Klasse 3 der Grundschule am Krugpark
Liebe Christine,

uns hat die Stadtführung sehr gefallen. Du warst eine sehr nette Stadtführerin. Du hast die ganze Führung witzig, kurzweilig und spontan gestaltet. Wir haben sehr viel neues Wissen gesammelt und uns hat alles sehr gut gefallen. Wir bedanken uns für die schöne Zeit.

Liebe Grüße wünscht
Die 3a aus der Krugparkschule
Silvia und Dieter Kleefuß
Julian Bauer hatte uns die Tour organisiert.
Das Marktweib Christine hat uns mit viel Witz und Wissen die Stadt Brandenburg
nahe gebracht. Wir haben sehr interessante Ecken und Nischen der Stadt kennengelernt. Es war eine sehr schöne Führung. Nicht zu vergessen: die angebotenen Leckereien!